Faire Woche 2020

  • Gegen Gewinne ohne Gewissen – Fahrlässigkeit & Lieferkettenverantwortung deutscher Unternehmen.

Dienstag, 22.09.2020, 19 bis 21 Uhr, Villa Ecarius, Bahnhofstraße 54, Vortragssaal Referent: Erik Dolch, ELAN

Eine Kooperationsveranstaltung der Volkshochschule Speyer, der Speyerer Freiwilligenagentur und des Weltladens Speyer

Anhand von Beispielen werden Ursachen und Wirkungen globaler Lieferketten beleuchtet, aktuelle Entwicklungen erläutert und Handlungsmöglichkeiten wie die Initiative Lieferkettengesetz diskutiert.

Foto@Initiative Lieferkettengesetz, Dammbruch in Brasilien

Anmeldung erforderlich! Vortrag 10412

——————————————————————————————-

  • Kostenlose Webseminar-Reihe Nachhaltig leben, arbeiten und konsumieren – Onlineseminarreihe (für Frauen)

Zu verschiedenen Themen referieren Expertinnen die wichtigsten Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen. Am Ende der Vorträge können den Referentinnen über einen Chat Fragen gestellt werden.

Die Seminare können auch einzeln gebucht werden. Mit der Anmeldung wird eine Anleitung und den Zugang zur Teilnahme über die VHS -Cloud. Anmeldung bei der VHS Speyer unter der jeweiligen Kursnummer erforderlich. Bitte unbedingt eine Email-Adresse angegeben. Zugangsdaten zu dem Online-Seminarraum kommen ca. eine Woche vor dem Seminar.

  • 1. Mein CO2 Fußabdruck – wie CO2 Klimawandel verursacht.
  • Mi, 23.09.2020, 20.00 – 21.30 Uhr, 10703
  • 2. Nachhaltig leben ohne Plastik.
  • Mi, 28.10.2020, 20.00 – 21.30 Uhr, 10704
  • 3. Kakao und Kaffee – wie Fairer Handel stärkt Frauenrechte.
  • Mi, 18.11.2020, 20.00 – 21.30 Uhr, 10705
  • 4.  Auf geht´s! Mein Weg in ein nachhaltiges Leben
  • Mi, 09.12.2020, 20.00 – 21.30 Uhr, 10706