Weltladentag 2021

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist ba_tb_wlt_motiv_3000x2000_10_02_212_zuschnitt-1.1200x675-1024x594.jpg

Der Weltladentag am 8. Mai 2021 steht unter dem Motto: Die Welt braucht einen Tapetenwechsel. Gestalte ihn mit!

Unsere politische Kampagnenarbeit wird in den nächsten zwei Jahren das „große Ganze“ in den Blick nehmen: die sozial-ökologische Transformation. Dabei möchten wir an die Frage nach einem Guten Leben aus der Fairen Woche 2020 anknüpfen und mit Menschen darüber ins Gespräch kommen, welch grundlegenden Wandel es braucht, damit wir uns zu einer zukunftsfähigen (Welt-)Gesellschaft entwickeln können. Darüber hinaus möchten wir die nächsten zwei Jahre nutzen, um Weltläden auch gegenüber anderen Akteuren und Bewegungen als Akteure des Wandels stärker sichtbar zu machen.

Die Welt braucht einen Tapetenwechsel

Die aktuellen Krisen führen uns vor Augen, dass unsere Zukunft von einem grundlegenden Wandel im Wirtschaftssystem abhängt und ein „Weiter wie bisher“ gravierende Folgen für die Menschheit haben wird. Der Faire Handel kann bei einer Neuausrichtung als Kompass dafür dienen. Dazu hat die internationale Fair-Handels-Bewegung jüngst ein gemeinsames Positionspapier namens „Build back fairer“ veröffentlicht. Unter diesem Artikel haben wir euch außerdem zwei empfehlenswerte Publikationen vom Forum Fairer Handel verlinkt zum Thema sozial-ökologische Transformation & Fairer Handel.