Auflauf

(Mediteran 2-3 Personen)

Zutaten:

  • 250g Quinoa
  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 3 Paprikaschoten
  • 250ml heiße Brühe
  • 200g Reibekäse
  • Sauerrahm oder  Süße Sahne
  • Oregano
  • Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • 400g Kalbfleisch

Tipp: Wer das Gericht ohne Fleisch genießen möchte, einfach das Fleisch durch mehr oder weiteres Gemüse ersetzen. Somit kann die Quinoa auch in der Gemüsebrühe anstatt in Wasser aufgekocht werden:

  • Karotten
  • Champignons
  • Tomaten
  • Stangensellerie
  • Schalotten etc.

Zubereitung:

Kalbfleisch in Würfel schneiden. Auberginen, Zucchini und Paprika waschen und in dünne Streifen bzw. Scheiben schneiden. Zwiebel fein schneiden. Fleisch mit fein geschnittener Zwiebel in etwas Öl anbraten, Gemüse zum Fleisch geben (der Topf sollte groß sein), Gewürze nach Bedarf zufügen, heiße Brühe zugeben und ca. 30 Minuten zugedeckt dünsten. Dann etwas Sauerrahm oder süße Sahne zugeben. Quinoa zwischenzeitlich in reichlich Salzwasser kochen (ca. 20 Minuten – bitte Packungsangabe beachten). Zuerst das Fleisch-/Gemüse-Gemisch in die Auflaufform (große Auflaufform bzw. mehrere Auflaufformen notwendig) füllen. Darauf dann den Quinoa geben. Zuletzt Käse darüberstreuen und für ca. 15 – 20 Minuten im Backofen bei ca. 180°C (Ober-/Unterhitze) überbacken.

Weitere Rezeptideen und Kochbücher erhalten sie bei uns im Laden.