Weltladen

Schon immer stand der Weltladen für sein Ziel „Politik mit dem Einkaufskorb“.

Dieses Ziel versuchen vierzig ehrenamtliche Frauen und Männer durch den Verkauf von fairen Produkten zu erreichen.

Außerdem achten sie darauf, soziale und ökologische Standards einzuhalten, um den Arbeitern ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Auch Bildungs- und Sozialarbeiten, sowie politische Forderungen ist ein großer Teil ihrer Arbeit.

Die Nachhaltigkeitsziele 2030 bilden eine Grundlage für ihre Arbeit,

besonders die Ziele menschenwürdige Arbeit und keine Armut.